Wundschutz Spray von Bübchen

Bübchen hat ein Wundschutz Spray auf den Markt gebracht und über Rossmann habe ich mich zu einem Produkttest gemeldet.

Ich habe mich sehr gefreut, dass ich auswählt wurde und mein Paket ankam.

14697133_244941139237450_1598332490_o

Doch bevor ich einen Test durchführe schau ich mir immer zuerst einmal ein paar Interneteinträge zum jeweiligen Produkt an und muss sagen, ich war schockiert…

Anscheinend veranstaltete Nestlé bereits letztes Jahr genau den selben Produkttest mit einem drastischen Ergebnis: die Kinder weinten, als man Ihnen das Spray aufsprühe, da es brannte.
Mit dem Forschen verschaffe ich mir zwar einen Eindruck, aber ein Bild mache ich mir immer noch selbst!
Also zuerst der Selbsttest:

img_20161014_142036

Zur Beruhigung kann ich gleichmal sagen, dass es nicht brannte und alles weitere folgt jetzt:

Information zum Wundschutz Spray

von Bübchen laut der Nestlé-Webseite, 100 ml

Das Bübchen Wundschutzspray pflegt intensiv und schützt Babys Po vor Enzündungen und Reizungen. Dabei ist es besonders hygienisch durch seinen Sprühkopf. Calendula wirkt reizlindernd und entzündungshemmend und Panthenol fördert die Wundheilung und stabilisiert die Hautfeuchtigkeit.

Ein wunder Po tut weh, trübt Babys gute Laune und Mamas gleich mit. Dagegen hilft jetzt das neue Bübchen Wundschutz Spray. Das Besondere? Anders als übliche Wundschutzcremes lässt sich das Spray mit nur einer Hand so sanft und hygienisch wie nie zuvor auftragen, ohne Verschmieren und Verreiben. Mit seinem leichten Cremefilm ist es außerdem luftdurchlässig und atmungsaktiv. Mit Wirkstoffen wie Panthenol und Bio-Calendula schützt es Babys Po zuverlässig vor Irritationen und fördert das Abklingen von Rötungen. Einfach bei jedem Windelwechsel 3 bis 4 Sprühstöße Bübchen Wundschutz Spray auftragen, ohne die empfindlichen oder gereizten Hautstellen zu strapazieren. Wie mit all unseren Bübchen Produkten garantieren wir Ihnen auch mit dem Wundschutz Spray unseren 3-fach-Hautschutz vor Feuchtigkeitsverlust, vor Irritationen und vor erhöhtem Allergierisiko.

Inhaltsstoffe
Aqua Isopropyl Palmitate Octyldodecanol Helianthus Annuus Seed Oil Glycerin Panthenol Zinc Oxide Sodium Acrylate/Sodium Acryloyldimethyl Taurate Copolyer Caprylyl Glycol Polyisobutene Butyrospermum Parkii Butter Glyceryl Caprylate Tocopheryl Acetate Calendula Officinalis Flower Extract Dipropylene Glycol Caprylyl/Capryl Glucoside Citric Acid Sorbitan Oleate Glycine Soja Oil Tocopherol

Meine Bewertung

Die Idee eine Wundschutzcreme als Spray herzustellen finde ich genial. Oft tut der Po sehr weh, wenn er rot ist und damit wäre das Auftragen vielleicht etwas zarter.
Nun zum Produkt selbst:
Das Prinzip ist super einfach. Einfach auf den Po aufsprühen und fertig.
Der Geruch erinnert mich an zu lang in der Milch gelegenes und aufgeweichtes Müsli, aber nicht wirklich störend.
Mein Sohn hat das Spray gut vertragen und es traten auch keine Hautirritationen auf.
Nur der Wundschutz hat mich leider nicht überzeugt. Solang der Po nicht gereizt ist, finde ich dass das Spray eine gute Alternative.
Sobald mein Sohn aber einen wunden Po hatte, half das Spray leider nichts. Nur richtige Wundschutzcreme erfüllt da noch ihren Zweck.
Abschließend ist das Verhältnis zwischen Kosten (UVP: 3,95€) und Nutzen für mich zu gering, um mir das Produkt tatsächlich käuflich zu erwerben.

Somit kann ich es leider nicht weiterempfehlen.
Hoffentlich wird dieses Produkt noch weiterentwickelt.

Dennoch vielen Dank für den Produkttest an Nestlé und Rossmann.

Dieser Beitrag enthält Werbung.
Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s