Werbung für das beurer Thermo-Hygrometer HM 55

Ein Thermo-Hygrometer, was ist denn das?

Eigentlich genau das was der Name sagt und noch viel mehr.

Über Facebook hat beurer nach Produkttestern gesucht und anscheinend ja auch gefunden 😉
Es handelt sich hierbei um Werbung, da ich den Thermo-Hygrometer HM 55 kostenlos zur Verfügung gestellt bekommen habe.

beurer Hygro-Thermometer (2)
Das alles wird mitgeliefert. Auch gleich mit Batterien, so konnte es gleich los gehen.

Und was genau in diesem kleinen Teil steckt möchte ich euch nun berichten:

20170626_203022.jpg
Größenvergleich mit einem handelsüblichen Feuerzeug

20170626_202503

  • Liefert einen schnellen Überblick über die Raumluftqualität dank des farbiges Raumklima-Indikator
    grün = gute Raumluftqualität
    rot = schlechte Raumluftqualität

beurer Hygro-Thermometer (9)

  • kostenlose App zum Download für Langzeit-Beobachtung
  • Bluetooth® Anbindung zur App „beurer FreshRoom“
  • Kompatibel ab iOS 8.0 und Android 4.4 mit Bluetooth® 4.0

beurer Hygro-Thermometer (10)

Das beste an der App ist, dass man nicht dauerhaft sein Bluetooth an haben muss, sondern, wenn man Informationen haben möchte, dann schaltet man es an und öffnet die App. Alle Daten werden dann nachträglich synchronisiert.
Bis zu welchen Zeitraum kann auch individuell eingestellt werden.


Und nun bei guten Produkten mein übliches meckern auf hohem Niveau:

Ich finde die Anzeige oben etwas ungünstig gewählt, weil ich nicht glaube, dass sich das irgendwer auf den Couchtisch stellt, sondern eher irgendwo hoch. Bei mir steht es auf einem Kallax Regal von IKEA und dort kann ich nicht mal schnell die Uhrzeit, Temperatur oder die relative Luftfeuchtigkeit. Außerdem fehlt ein beleuchteter Display.
Aber da man das meist sowieso in der App macht ist das wirklich verkraftbar.

Was nicht ganz so verkraftbar ist, ist der Preis. Ein Thermo-Hygrometer HM 55 soll 49,99€ kosten und das finde ich dann schon etwas zu viel. Nicht weil es für eines zu viel sein könnte, sondern weil man ja den Gedanken verfolgt, dass man in mehreren Zimmern eines aufstellen möchte. Und wenn ich dann 3 kaufe, soll ich dafür 150€ zahlen. Ne… das finde ich zu teuer.

So, dass ist nun meine ganz persönliche Meinung über das Thermo-Hygrometer HM 55.

Besitzt Ihr irgendeine Art Thermo- oder Hygrometer für drinnen? Wenn ja, welches und warum? Würde mich mal interessieren.
Auch falls Ihr eine Outdoor-Wetterstation habt, da sind wir nämlich gerade auf der Suche nach einer 😉


Was ich abschließend aber noch unbedingt loswerden möchte:

Ich kann auf jeden Fall schon mal sagen, dass beurer ein angenehmer Kooperationspartner ist. Denn sie haben einen Bewertungsbogen geschickt, so weis man auch, was die Firma mit dem Produkttest erreichen wollte und kann natürlich aber noch zusätzlich seine Meinung sagen.
Außerdem haben Sie einem wirklich ausreichend Zeit zum Testen gegeben und nicht wie manch andere Firma „und nun sag mir innerhalb von 2 Tagen deine Meinung“. Dies ist mit Familie oder Arbeit oder sonst was, nicht immer vereinbar. Aber hier hatte ich ein bisschen mehr als einen Monat, um das gute Stück zu testen.

Das wollte ich zum Schluss einfach nochmal loswerden.
Danke beurer und macht weiter so!

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s